Logo
Anzeige
Anzeige

Bayerischer Ministerrat hat beschlossen, Großveranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern zunächst bis zum Ende der Osterferien zu untersagen.

(ty) Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus hat die Stadt Pfaffenhofen heute die Josephi-Dult am kommenden Sonntag, 15. März, abgesagt. Auch die für 27. bis 29. März terminierte "Wolnzacher Messe" findet nicht wie geplant statt. "Wir müssen die Messe leider verschieben", bestätigte Nikolaus Schuster, der Vorsitzende des Wolnzacher Gewerbeverbands, heute gegenüber unserer Zeitung. Ein neuer Termin werde noch abgeklärt. 

Der bayerische Ministerrat hat heute beschlossen, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern zunächst bis zum Ende der Osterferien (einschließlich 19. April) zu untersagen. Mit der Absage der traditionellen Dult setze man den Beschluss der bayerischen Staatsregierung um, heißt es in einer am heutigen Nachmittag veröffentlichten Pressemitteilung aus dem Pfaffenhofener Rathaus. Den Pfaffenhofener Geschäften bleibe es indes selbst überlassen, ob sie trotz der Dult-Absage am kommenden Sonntag ihre Pforten öffnen. 

Lesen Sie auch:

Im Kampf gegen das Corona-Virus: Bayern verbietet Großveranstaltungen

Bisherige Beiträge zum Thema:

Kommunalwahl in Zeiten von Corona: Präventions-Maßnahmen in Pfaffenhofen

Corona-Virus: Ingolstädter Klinikum schränkt Besuche und Besuchszeiten ein

Zweiter Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Klassen vom Unterricht ausgeschlossen

Zweiter Corona-Fall im Landkreis Kelheim ist offiziell bestätigt

Kampf gegen Corona: Ilmtalklinik verschärft die Zugangs-Regelungen

Corona: Pfaffenhofener Landratsamt rät zur Absage von Großveranstaltungen

Erster Corona-Fall im Kreis Kelheim

Weitere Corona-Fälle im Kreis Freising: Schulen und Kindergärten geschlossen

Angestellte mit Corona infiziert: Volksbank-Raiffeisenbank in Geisenfeld geschlossen

Wegen Corona-Virus: Pfaffenhofener Kreis-CSU sagt Wahlkampf-Finale ab

Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Wolnzacher Gymnasium geschlossen

Corona-Virus: Mittlerweile sind drei Schulen im Kreis Dachau betroffen

Drei Corona-Fälle im Landkreis Dachau, Karlsfelder FOS bleibt vorerst geschlossen

Schul- und Kita-Verbot für Reise-Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Erster Corona-Fall in Ingolstadt bestätigt

20 Corona-Fälle im Kreis Freising, Grundschule in Au vorerst geschlossen

Corona-Virus: Was das Pfaffenhofener Gesundheitsamt den Bürgern rät

Corona-Virus: Klinikum Ingolstadt sagt alle Publikums-Veranstaltungen ab

Corona-Virus: CSU sagt Benefiz-Konzert in Hettenshausen ab

Corona-Virus: Besuche in der Ilmtalklinik "auf absolutes Minimum beschränken"

Neues Corona-Virus: Ministerium aktualisiert Empfehlungen für Eltern

Behörden bestätigen: Mann aus dem Kreis Freising mit Corona-Virus infiziert

Landratsamt veröffentlicht umfangreiche Hinweise in Sachen Corona-Virus

Körperverletzung wegen Corona-Virus 


Anzeige
zell
RSS feed