Logo
Anzeige
Anzeige

Zahlreiche Festnahmen bei länder-übergreifender Aktion: Die Bilanz für die Region und für Bayern.

(ty) Im Zuge einer länder-übergreifenden Fahndungs- und Kontroll-Aktion der Polizei haben die Beamten im Zuständigkeits-Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord, zu dem auch der Landkreis Pfaffenhofen gehört, nach eigenen Angaben insgesamt rund 1900 Personen überprüft. "In sechs Fällen führte dies zu vorläufigen Festnahmen, zwei Personen wanderten anschließend in Haft", wurde heute zur regionalen Bilanz dieser groß angelegten Aktion mitgeteilt. Auch in Pfaffenhofen gab es einen Erfolg der Polizei zu vermelden. 

Am 4. Dezember geht es bei einem Vortrag im Kelten- und Römer-Museum um einen orientalischen Kult in Konkurrenz zum Christentum.

Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr treten am 30. November mit ihrem neuen Programm auf.

Anzeige

Von 28. November bis 23. Dezember findet der Christkindlmarkt statt. Außerdem: Fackel-Stadtführungen, Kutschen-Fahrten, Krippenweg, Eisstock-Bahn.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

36 angehende Floriansjünger haben den Wissenstest erfolgreich abgelegt. Das große Thema lautet: Verhalten bei Notfällen.

Ein Polizeilehrer soll einer Polizeischülerin vorab Themen-Schwerpunkte genannt haben, die dann auch tatsächlich abgefragt wurden.

Anzeige

Zuletzt galt für die Omnibusse eine Ausnahme-Regelung, jetzt ist der Baustellen-Bereich vor der evangelischen Kirche komplett gesperrt.

Filmprogramm im Pfaffenhofener CineradoPlex von 21. bis 27. November: Zeiten, Trailer, Inhaltsangaben und weitere Infos.

 

Professor Ulrich Walter nahm 1993 an der D2-Mission teil, am Mittwoch referiert er im Landratsamt. Ausstellung beginnt heute.

28-Jähriger musste mit seinem Pkw wegen Gegenverkehrs schnell einscheren: Sein Auto stieß gegen einen Lastwagen.

Anzeige

Der 36-jährige Pole wurde erst nach Bezahlung einer finanziellen Sicherheitsleistung wieder von der Polizei entlassen.

Brutale Szenen sollen sich am gestrigen Vormittag auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Ingolstadt abgespielt haben.

Nach der Tat in Abensberg wurde der Dieb von drei Leuten verfolgt. Außerdem gibt es eine Video-Aufzeichnung.

Polizei warnt einmal mehr vor dieser hinterlistigen Betrugs-Masche, die gestern im Kreis Eichstätt erneut zum Erfolg führte.

Anzeige

Man will neue Lösungen finden, die eine effiziente Selbstversorgung in Dörfern und kleinen Siedlungen mit erneuerbaren Energien ermöglichen.

Staatsstraße 2232 bei Nötting: Wegen der Errichtung einer Linksabbieger-Spur stehen hier nächste Woche Asphaltierungs-Arbeiten an.

Insgesamt 15 000 Euro erreichten gestern verschiedene Adressaten im Raum Pfaffenhofen. Unterm Strich spendet die Bank heuer 380 000 Euro.

Nachdem der 31-Jährige im Bereich Holledau mit seinem Lkw mehrfach in die Leitplanke gekracht war, brachte eine Kontrolle 1,8 Promille ans Licht.

Anzeige

Jede Menge Chemikalien und Pyrotechnik, angeblich auch leicht radioaktives Material. 44-Jähriger festgenommen.

Beim Wegbringen von Asche ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Die Feuerwehr konnte noch Schlimmeres verhindern.

34-jähriger Lkw-Lenker hatte in Neuburg offenbar den transportierten Bagger falsch eingeschätzt. Schadenshöhe noch unklar.

Die Highlights und Flops in satirischer Aufbereitung gibt es am 8. Dezember im Audi-Forum in Ingolstadt.

Anzeige

52-Jährige wollte gestern einen Mantel stehlen. Erst im September war sie beim Klauen erwischt worden.

Polizei schließt derzeit ein Versehen aus. Es geht um Hausfriedensbruch und versuchte gefährliche Körperverletzung.

Die Pfaffenhofener Polizei ermittelt jetzt gegen die 55-Jährige wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung.

Auf den ersten 19 Plätzen findet sich jeweils ein Bewerber aus jeder Gemeinde, darunter durchaus prominente Namen.

Anzeige

Der 62-Jährige steckte politische Themenfelder ab und zeigte die Positionen der Gruppierung auf.

Noch ist unklar, warum der 42-Jährige mit dem Firmen-Laster nach links geraten war. Staatsstraße drei Stunden gesperrt.

Die Partei legt ihr Programm für die Kommunalwahl vor und will im Kreis Pfaffenhofen sowohl eine Kreistags-Liste als auch einen Landrats-Kandidaten stellen.

Er bleibt für weitere zwei Jahre an der Spitze des Pfaffenhofener Kreisverband der "Christlich Sozialen Arbeitnehmer-Union" (CSA).

Anzeige

Der Mann überquerte am S-Bahnhof in Oberschleißheim die Gleise, während ein Regional-Express mit hohem Tempo nahte.

Zehnköpfiges Blechbläser-Ensemble präsentiert in der Stadtpfarrkirche sein neues Programm. Weitere Auftritte in Neufahrn und Wolfersdorf.

Jüngste Taten in Ilmmünster, Baar-Ebenhausen, Schrobenhausen und Kinding. Die Vorgehensweise war praktisch dieselbe.

Fensterscheibe des Hauptgebäudes demoliert. Ermittler haben Jugendliche im Visier und bitten um Hinweise.

Anzeige
RSS feed