Logo
Anzeige
Anzeige

Preis-Erhöhung und Erweiterung des gebühren-pflichtigen Bereichs treten zum 1. November in Kraft.

(ty) Nach dem Beschluss des Pfaffenhofener Stadtrats, die Park-Gebühren deutlich zu erhöhen sowie ein Zonen-System einzuführen, werden derzeit die entsprechenden Vorbereitungen getroffen. Die neuen Preise und die Ausweitung des gebühren-pflichtigen Bereichs treten bekanntlich bereits am 1. November in Kraft. "Bis dahin stehen wegen den Umrüstungen nicht immer alle Parkschein-Automaten wie gewohnt zur Verfügung", wurde heute aus dem Rathaus mitgeteilt. "Die Bürger werden in diesem Fall gebeten, stattdessen die Parkscheibe einzulegen." Infos zu den neuen Preisen und zur Parkzone sind laut Stadtverwaltung ab November auch an den Automaten zu finden.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

In einem Scheunen-Komplex an der Ziegelstraße brach am heutigen Nachmittag ein Feuer aus. Pkw wurde völlig zerstört, Ursache unklar, niemand verletzt.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Gestern brannte es in einem Einfamilienhaus, der Schaden beläuft sich auf 50 000 Euro.

"Erst mit einem massiven Kräfte-Aufgebot gelang es, die Aggressionen der aufgebrachten Menschenmenge zu beruhigen", berichtet die Polizei.

Anzeige

Das Sprengkommando konnte die 110 Kilo schwere Waffe schließlich entschärfen.

Gestern kam es in Ingolstadt zu einem Feuer, bei dem zwei Personen Rauchgasvergiftungen erlitten.

Der Saxophonist und Flötist tritt am Freitagabend auf der Intakt-Musikbühne auf. Begleitet wird er unter anderem von seinem Sohn.

In unserer wöchentlichen Rubrik blicken wir auf alle Aufreger des Spieltages zurück.

Anzeige

Durch die überstehende Ladung eines Transporter-Gespanns wurde ein entgegenkommender Pkw demoliert. Polizei bittet um Hinweise.

Mehrere Kontrollen im Laufe des gestrigen Tages: Der traurige Spitzenreiter war 41 km/h zu schnell, ihm blüht jetzt auch ein Fahrverbot.

Unbekannter erbeutete gestern Abend in Hebertshausen Bargeld. Er hatte einen Mitarbeiter mit der Pistole bedroht.

Hintergrund ist ein landesweiter Probe-Alarm. Zudem wird im Kreis Pfaffenhofen die neu eingeführte Warn-App "Nina" getestet.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Der Syrer wurde ohne Ticket in einer S-Bahn erwischt, wollte dann flüchten und schlug einer Polizistin ins Gesicht.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

THI-Studentin Nadine Schweiger hat einen Roboter für den Versand-Handel entwickelt, der durch Gesten gesteuert werden kann.

18-Jähriger soll einen 17-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen und ihn zudem mit einem Cutter-Messer am Hals verletzt haben.

58-Jähriger verursachte gestern Abend bei Saal einen Auffahr-Unfall: 43-Jährige erlitt schwere Wirbelsäulen-Verletzungen.

Bundesstraße zwischen der Einmündung Oberkreut und Pörnbach erneuert. Zunächst dachte man, das dauert bis Ende des Monats.

Anzeige

Ein nicht alltäglicher Unfall in Schrobenhausen: Die 68-Jährige blieb hängen, stürzte zu Boden und erlitt eine Kopfverletzung.

Polizei geht von technischem Defekt im Motoren-Bereich als Ursache aus. Hoher Schaden, verletzt wurde aber zum Glück niemand.

"Aufgrund der Aufsichtspflicht-Verletzung wurde die Begehung vorsätzlicher Straftaten aus dem Unternehmen heraus ermöglicht", so die Staatsanwaltschaft. Audi verzichtet auf Rechtsmittel.

Gerade, als eine 18-Jährige mit ihrem Roller links abbiegen wollte, wurde sie von einem Wohnmobil überholt und es kam zur Kollision.

Anzeige

Der Pkw-Lenker aus dem Kreis Pfaffenhofen wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen und blickt nun einem Strafverfahren entgegen.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Der 23-jährige Student holte im Stimmkreis Pfaffenhofen knapp 34 Prozent und ließ damit sämtliche Konkurrenten klar hinter sich.

Daten, Prozente, Vergleiche und Kommentare. So haben die hiesigen Direkt-Kandidaten abgeschnitten und das sagen sie dazu.

Anzeige

Der Fußball-A-Klassist muss drei Zähler an den TSV Reichertshausen abgeben.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Ein Mann verlor gestern die Kontrolle über seinen Traktor, der angehängte Bauwagen war daraufhin Schrott. Die Ursache für den Unfall: Zwei Promille.

Der Mann war in der Nacht auf heute im Kreis Kelheim verunglückt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Anzeige
RSS feed