Logo
Anzeige
Anzeige

Am Sonntag kann man sich über allergiefreundliche Sorten, Baum-Pflege und Obst-Pressen informieren. Bei einem Quiz gibt es Pflanzen zu gewinnen.

(ty) Am Sonntag, 2. Oktober, wenn in Pfaffenhofen auch die Herbst-Dult und der Mobilitätstag sowie der Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr steigen (Infos siehe unten), findet nach einer längeren Pause am Landratsamt wieder eine Obst-Austellung statt. "Diesmal aber in etwas abgewandelter Form", heißt es aus der Behörde. Diesmal werde die Veranstaltung unter freiem Himmel abgehalten: im Innenhof des Landratsamts. Im Mittelpunkt stehen den Angaben zufolge zum Beispiel "allergiefreundliche" Apfel-Sorten und Werkzeuge zur Obstbaum-Pflege. Daneben gebe es Infos zum Obst-Pressen. Bei einem Gartler-Quiz gebe es wieder attraktive Preise in Form von Pflanzen zu gewinnen.

"Mit dem neuen Format soll versucht werden, die Beratung wieder mehr in den Fokus zu setzen", erklärt Kreisfachberater Andreas Kastner. Eine Obstsorten-Bestimmung findet seinen Worten zufolge heuer nicht statt, ist aber für die nächsten Jahre wieder geplant. Die Ausstellung werde um 10.30 Uhr von Landrats-Stellvertreterin Kerstin Schnapp (Grüne) offiziell eröffnet und ende um 17 Uhr. "Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich bei einem neu aufgestellten Beratungs-Angebot über Obst und Obst-Anbau zu informieren", wirbt Kastner. Traditionsgemäß besuchen auch die Blüten-Hoheiten aus Gerolsbach die Obst-Ausstellung in der Kreisstadt. 

"Allergien in der Bevölkerung nehmen generell zu und auch der gesunde Apfel löst bei einigen Menschen Beschwerden aus", erklärt Kastner. Viele alte oder ältere Sorten werden seinen Worten zufolge aber meist gut vertragen. "Das sollte durchaus ein Anreiz sein, sich selbst mit dem Obst-Anbau im Kleinen zu beschäftigen und ein oder zwei alte Apfel-Sorten im Garten selbst zu kultivieren", findet der Kreisfachberater. Was das Werkzeug beim Garteln angeht, hat Kastner folgenden Ratschlag: "Gutes hält länger und erleichtert das Hobby." Veranstalter der Aktion am Sonntag ist der Landkreis – in Kooperation mit dem Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege sowie dem Obst- und Gartenbau-Verein aus Geisenfeld.

Lesen Sie auch:

Verkaufsoffener Sonntag, Herbst-Dult und Mobilitätstag in Pfaffenhofen

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr in Pfaffenhofen


Anzeige
zell
RSS feed